KirRoyal`s Rezeptsammlung


Kategorie: Früchte

Schwierigkeit: leicht

Kochzeit:

Kühler Beeren-Smoothie

Zutaten

(für 4 Personen): 2 Bananen 300 g bunte Beeren-Mischung (z. B. frische Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren) 200 ml Apfelsaft (gekühlt) 4 Minzzweige Preis pro Person: rund 1,95 Euro

Zubereitung

Beeren waschen und mindestens drei Stunden im Tiefkühlfach einfrieren. Die Bananen schälen. Beeren aus dem Tiefkühlfach nehmen und gemeinsam mit Bananen und Apfelsaft in eine längliche Rührschüssel geben. Mit einem Pürierstab fein mixen. Das Fruchtpüree auf vier Gläser (à 0,3 Liter) verteilen. Minzzweige waschen und hinzugeben. Die Smoothies auf Wunsch mit Eiswürfeln auffüllen und kalt servieren.

N�hrwertangaben

Schon gewusst? Ursprünglich stammen Smoothies aus den USA. Bereits seit 1920 genießen die Kalifornier an heißen Tagen die erfrischenden Fruchtdrinks. Gönnen Sie sich das pure Geschmackserlebnis und testen Sie unseren beerenstarken Smoothie-Tipp! Hinweis: Mit ihrer personalintensiven Arbeit tragen Biobeerenanbauer dazu bei, traditionelle heimische Kulturlandschaften zu erhalten. Die Zutaten sollten Sie daher aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bioladen oder in Supermärkten mit Biosortiment kaufen.
Tipp
Die Gläser können im Kühlschrank kaltgestellt werden. So bleibt der Smoothie beim Servieren angenehm erfrischend.

Quelle: BIOSpitzenkoch Christian Kolb

�bermittelt von Webmaster am Montag, 30. November -1