Wie schmeckt BMW

Diese Frage stellte sich das Projektmanagement bei der Planung einer Feinschmecker-Lounge in der BMW Welt. Was dabei entstand, ist ein Restaurant im modernen, offenen Design mit klaren Stilelementen und erstklassiger Küche. „Die Markenwelt ist, so Pressesprecher Helmut Pöschl, zur attraktiven Day- Destination geworden und zählt mittlerweile zu den Top-Locations in München. Die Besucher verbringen hier oft einen ganzen Tag, um die Marke BMW in allen Facetten zu erleben“. Das weckt nicht nur den Appetit auf Automobile und Motorräder. Drei Restaurants sorgen deshalb in der BMW Welt für das leibliche Wohl. Ein Bistro mit eigener Bäckerei, ein internationales Restaurant und das Clubrestaurant. Hier im DO&CO Clubrestaurant wird auf internationalem Niveau gekocht. Die Köche bereiten auf Zuruf in der offenen Küchenarena die Speisen vor den Augen der Gäste zu. Geboren in Israel, aufgewachsen in Berlin Chefkoch Eduard Dimant, seit Januar 2008 für die leichte, kreative Küche im Club Restaurant verantwortlich, wurde im Dezember 2008 von den Lesern des Fachmagazins „Der Feinschmecker“ zum „Aufsteiger des Jahres“ gewählt. Die Wanderjahre durch die Spitzenküchen der Welt verleihen seinen Kreationen internationales Flair. Besonders die gesammelten Erfahrungen bei Pierre Gagniere, einem der besten Köche Frankreichs, prägen seine fantasievollen Gerichte. Ob Rinderfilet oder Wie schmeckt BMW? FREUDE AM GAREN Die Besucher verbringen oft einen ganzen Tag im BMW-Universum, um die Marke BMW in allen Facetten zu erleben Rehrücken, immer ist die Leichtigkeit, Frische und Raffinesse der japanischen Küche zu spüren. Ob das BMW schmeckt? Sicher - denn Internationalität, elegantes Design, Ursprünglichkeit und Perfektion sind Werte dieser beliebten bayerischen Automarke. Eine großzügige Weinauswahl, präsentiert in einem überdimensionalen Regal, das an ein Hightech-Lager erinnert, vervollständigen das kulinarische Angebot. Kulinarischer Weitblick Collagen aus Autoteilen schmücken die Lounge und sind erst auf den zweiten Blick als solche zu erkennen. 52 bequeme, weiße Ledersessel laden zum Verweilen ein und ermöglichen einen faszinierenden Blick über das Innere der BMW Welt hinaus zum Olympiastadion und dem Museum. Unterhaltsam ist auch der Blick auf den Bereich „Premiere“, wo die exklusive Automobilauslieferung für stolze Neuwagenbesitzer stattfindet.

Das Club Restaurant in der BMW Welt ist Mittwoch bis Samstag von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr und Dienstag bis Samstag von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet. Sonntag und Montag sind Ruhetage.

Reservierungen sind direkt am Empfang des Restaurants, per Telefon unter 089 | 35 82 74 91 7 oder per E-Mail an doco.clubrestaurant@ doco.com möglich.
Mehr Infos. http://www.bmw-welt.com/

(390 Wörter in diesem Text)
(3608 mal gelesen)    Druckbare Version